opernikus

Über uns

Wir sind eine kleine, von zwei Diplom-Informatikern gegründete IT-Unternehmensberatung. Seit über 10 Jahren sind wir verlässlicher Partner der mittel­ständischen Fertigungs­industrie. Unser Dienst­­­leistungs­­spektrum reicht von unserem Kern­thema, dem „Industrial Internet of Things“, über die Prozess­beratung und das Projekt­­management bis hin zu Software-Architektur und Software-Design. Zum Thema IIoT halten wir auch Vorträge und führen Schulungen sowie individuelle Workshops durch.

Mit unserem „IoT-Lab“ bieten wir einen vollständigen, vor­konfigurierten und auf anerkannten Open-Source Projekten beruhenden IoT-Stack an, der Ihnen in kurzer Zeit einen professionellen Einstieg in das Thema „Internet-der-Dinge“ ermöglicht. Unter Zuhilfenahme von ausgewählten generischen Hardware-Modulen und mit Methoden des Rapid Prototypings können wir in kurzer Zeit Projekte umsetzen, für die noch vor Kurzem mehrere Jahre Entwicklungszeit notwendig waren.

Was uns von anderen IT-Dienstleistern unterscheidet: Unsere Unabhängigkeit, unsere langjährige Projekterfahrung und unser profundes Know-how gepaart mit tiefem Verständnis für die spezifischen Bedürfnisse der mittelständischen Industrie.

 

 

Biografie

Ulrich Laupp

Ulrich begleitet Kunden bei der Digitalisierung ihrer Produktionsprozesse. Er ist Geschäftsführer der opernikus GmbH, Experte für IT-Prozessberatung (Certified ITIL Expert, Prince2 Practionier, ... ) und erfahrener Projektleiter (Certified Scrum Master). Seine Leidenschaft ist die Analyse komplexer Sachverhalte, die Erarbeitung von zielführenden Roadmaps und Konzepten und nicht zuletzt die konsequente Umsetzung derselben. Dabei greift er auf sein umfangreiches fachliches Wissen als Software-Architekt und Datenbankspezialist zurück.

Ulrich studierte Informatik an der Technischen Universität Karlsruhe. Danach sammelte er in unterschiedlichen Positionen und Projekten nationale und internationale Erfahrung als Berater und als Führungskraft im Software- und IT-Bereich.

Seine Mission: Unvoreingenommen und mit viel Erfahrung vor Ort beim Kunden die Ist-Situation zu analysieren und danach neue oder optimierte Unternehmensabläufe und Geschäftsprozesse aufzusetzen. Mit konsequentem Fokus auf die Kundenzufriedenheit schafft er dabei zuverlässige Systeme für businesskritische Anwendungen und sichert damit den Unternehmenserfolg unserer Kunden.

 

 

Biografie

Christian Lehne

Christian ist Diplom Informatiker (TU Karlsruhe), Elektroniker und wie Ulrich Geschäftsführer der opernikus GmbH. Er sammelte vielfältige Erfahrungen in der Embedded Programmierung und bei der Vernetzung von intelligenten physischen Endgeräten. Das deutsche Mautsystem, das eCall System, Car-to-Car Communication, sowie individuelle Telematik- und Diagnose-Lösungen für große deutsche Autobauer und  Nutzfahrzeuganbieter gehören zu den Projekten in denen er später auch in leitender Funktion gearbeitet hat. Das dabei aufgebaute Wissen machen ihn heute zu einem begehrten Experten bei allen Themen rund um die Digitalisierung und das Internet der Dinge.

Christian begeistert sich heute für Erneuerbare Energien und insbesondere für intelligentes Energiemanagement (Peak Shaving, Lastverschiebung, ...). Er ist zentraler Ansprechpartner für unser IOT-Lab und unsere Schulungen und Workshops rund um die Themen Digitalisierung und IOT.

Sein erklärtes Credo: In einer Welt voller Möglichkeiten und Ideen zukunftsweisende Wege aufzeigen und damit dem Kunden optimal und nachhaltig auf die Zukunft vorbereiten.